ARCHIV - Aktuelles Beiträge


Radikalisierungsprävention – neue Formate für Schulungen

Antworten auf radikale Tendenzen finden? KUBEKOM entwickelt Konzepte für BehördenmitarbeiterInnen und Lehrpersonal in Deutschland. Die Sorgen von LehrerInnen und Verwaltungskräften,wie sie mit radikalen Ansichten religiöser, nationalistischer oder rassistischer Coleur umgehen sollen, werden in den jetzt neu aufgelegten Konzepten gezielt in Handlungskompetenz umgesetzt. Gerne kommen wir auch zu Ihnen!



Unconscious Bias im Interkulturellen Training

Rassismus und Interkulturelles Training sollten Gegensätze sein. Doch unbewusst werden Denkbarrieren quer durch Inhalte und Methoden sowohl seitens der Teilnehmenden als auch durch die TrainerInnen aufrecht erhalten. Wie man diesen Hindernissen in Schulungen und Workshops für Kulturbewusste Kommunikation auf die Spur kommen kann, darum ging es bei einem gut besuchten Workshop des interculture-network e.V. im… Weiter »



Seminare in Indien und Boliven durchgeführt!

Die drei KUBEKOM-Zwischenseminare sind gelaufen. In der Küstenstadt Kochi im Süd-Westen Indiens und in der Millionenmetropole Santa Cruz de la Sierra wurde reflektiert und diskutiert und auf das zweite Halbjahr des Freiwilligendienstes vorausgeblickt. Erfahrungen aus verschiedenen Teilen Indiens bzw. Boliviens, Chiles, Paraguays, Ecuadors und Perus und die verschiedenen Verläufe sich dort einzuleben gaben viel Stoff… Weiter »



KUBEKOM Fortbildungen an der Universität Jena

Am kommenden Sonntag den 18.02.2018 findet der KUBEKOM Workshop im Rahmen der „Interkulturellen Winterakademie“ in Jena statt. Diskriminierungsprozesse werden am 18.02. kulturbewusst unter die Lupe genommen. Was wir nachher über Ausgrenzungsprozesse und die Systematik von Rassismusdynamiken wissen, kann als Grundlage von Diskussionen zur Konzeption von Interkulturellen Trainings einiges beitragen.  



KUBEKOM gründet eigenen Verlag

Sowohl im Migrationskontext als auch bei internationalen Kooperationen gibt es ständig neue wissenschaftliche Studien. Für die konkrete Auseindandersetzung mit dem Thema Fremdheit und Diversity ergeben sich daraus immer präzisere Erkenntnisse. KUBEKOM bündelt dieses Wissen und setzt es in Konzepte, Methoden und Formate um. Sobald erste Veröffentlichungen erhältlich sind gibt es hier den entsprechenden Link.



Zwischenseminare 2018 Bolivien und Indien

Die Zwischenseminare stehen kurz bevor. Es geht zuerst nach Indien und Ende Januar / Anfang Februar wieder nach Bolivien. Zeit für viel praktische Kulturbewusste Kommunikation. Zeit für intensives pädagogisches Begleiten Interkultureller Lernprozesse. Einmal reinkucken? Können Sie hier: http://kubekom.de/arbeitsbereiche/internationale-freiwilligendienste/